Startseite
  Über...
  Archiv
  spiele gerade
  gelesen
  gesehen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    niesi1909

    nikos-narreteien
    - mehr Freunde


http://myblog.de/perfectspace

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
bin wida daha

Bin gestern Abend im kalten Mistwetterberlin angekommen.

Die Reise war echt anstrengend. Nicht nur lang sondern auch noch nervig. Ich hab ja meinen Sitzplatz (natürlich am Gang) schon lange vorher gebucht, damit das keinen Stress macht. Vielleicht  sollte ich in Zukunft  bei der Buchung angeben KEINE RAUCHER oder vielleicht ganz KEINE MÄNNER. Hatte leider in letzter Zeit oft Pech mit meinen Sitznachbarn und wenn man 11 nebeneinandersitzt ...

Also diesmal wars ein Raucher. Der hat sich natürlich vor dem langen Flug nochmal ne Packung in die Lunge gepfiffen. Auf dem Flughafen gibt es nur noch so kleine (Räucher)Kammern, wo die Raucher zusammengepfercht im Dunst sich gegeseitig vollrauchen. Als er also ein meinem Platz ankam, ich aufstand um ihn an seinen Fensterplatz zu lassen, bin ich ja fast umgekippt. Ich hab erst mal nen riesen Hustenanfall gekriegt. Es war echt schlecht auszuhalten. Also habe ich meinen Mundschutz (echt gute japanische Erfindung bei Erkältung gegen Ansteckung und so, oder einfach nur um die eingatmete Luft etwas anzufeuchten, im Flugzeug echt praktisch) rausgeholt. Dann gings etwas. Naja mit der Zeit gewöhnt sich ja dann die Nase etwas an die Situation.

Aber dann kam der naechste Schlag. Als ich die Maske abnahm, merkte ich, der Typ stinkt nicht nur nach Rauch sondern auch noch extrem nach Schweiss und Haartalg (Japaner nehmen eigentlich jeden Abend ein Vollbad. Dieser hier hat das wohl schon länger nicht mehr getan 

Also bin ich die meiste Zeit des Fluges durch die Gänge gewandert - is auch gut fuer meine Venen, krieg ich kein Economyclass syndrom

Dann Ankunft in Kopenhagen, 4 Stunden Aufenthalt. Der Abflugschalter nach Berlin ist in einem neuen Gebäude völlig ab vom Schuss. Man musste von der Haupthalle 25min laufen um da hinzukommen. Dann gibt es 10min vor Abflug immer noch keine Boarding. Die haben wohl die Sitzplätze durcheinandergebracht und müssen alles nochmal buchen. Mit 20min Verspätung fliegen wir los.

In Berlin -gaaanz toll - gibt es nur noch Trolleys mit 1Euro Pfand. Na toll! Ich hab doch kein Kleingeld. Also hab ich alles Taschen und Tüten geschultert und geschleppt und bin dann auch prompt vom Zoll aufgehalten worden. Die dachten wohl ich hätte viele Waren mitgebracht.  Hab ich ja auch - Weihnachtsgeschenke . Aber alles nicht so teuer. Als sie mich fragte meinte ich ja das Teil kostet 100Yen und das und das auch. Sie hatte wohl ihre Hausaufgaben nicht gemacht und meinte: Na dann haben Sie ja Waren von über 200Euro dabei.

 Ich war leider schon etwas müde und musste mich aber beherrschen ruhig zu bleiben. Und sachte nur: Nee, in der Tasche sind nich mal Waren von 100Euro. Zur Info 120Yen sind zur Zeit ein Euro

Sie wühlte noch ein bisschen weiter, dann konnte ich endlich gehen.

So jetzt hab ich genug gemeckert. Is ja alles gut gegangen und ich bin jetzt endlich hier.

Wer in der Nähe wohnt oder so mal quatschen möchte, kann sich gerne melden. bis denne

Eure Perli

 

12.12.08 11:59
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Niesi (12.12.08 16:09)
Na das st eine Anreise gewesen, ne... das kenn ich auch

Biste etwa alleine ohne Mann hier?

Lass Dich aber schön verwohnen, so mit leckerem Essen und so


(12.12.08 17:10)
Ja, Niesi der arme Japaner muss halt viel arbeiten.
Das erste mal in 10 Jahren konnte er nicht kommen :-(
Ichmöcht dir aber erstmal zu dem Murkel gratulierenund dir alles Gute wünschen. Vielleicht können wir uns ja nächste Woche mal zusammen mit andy treffen. Wär echt schön. schön find ich auch Babys Namen.


(12.12.08 17:13)
Und ja, leider werd ich viel zu viel von allen meinen Lieblingssachen vollstopfen. da ichs ja nur einmal im Jahr essen kann. Dann brauch ich wohl nach den Feiertagen deine abgelegten Schwangerschaftssachen. Und das Schlimmste ist, zu Neujahr bin ich bei den Schwigis in Jp. Da wird man genau nochmal abgefüllt.


Niesi (14.12.08 07:32)
Danke

Wann wär es denn zeitlich bei Dir am besten für ein Treffen?




Siri (16.12.08 20:24)
und ich mache bei Dir schon fast Telefonterror, aber is nie einer daheim.
Donnerstag? 14 Uhr zum Beispiel?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung